Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Demo-Videos

Goepelhalter-Auflage - Reinigung und Desinfektion vor Anbringung

Vor dem Anbringen der
Goepelhalter-Auflage
muß die Metallschale mit
einem geeigneten
Reinigungsmitte entfettet
und gereinigt werden,
so dass ein Anbringen der
Klett-Klebeppunkte gewährleistet ist.
Goepelhalter-Auflage - Anbringen des Kantenschutzes an der Metallschale

Vor dem Anbringen der
Goepelhalter-Auflagen
wird die scharfe Kante der
Metallschale mit einem
Kantenschutz versehen.
Goepelhalter-Auflage - Anbringen der Goepelhalterweichauflage

Nach dem Auspacken der
Goepelhalter-Weichauflagen
werden von den drei
Klettbefestigungspunkten
die weisse Schutzfolie entfernt.
Danach drücken Sie die
Weichauflage in die Metallschale.

Goepelhalter-Auflage - entfernen der Goepelhalterweichauflage

Sehr wichtig!

Um die Goepelhalter-Weichauflage
sicher und schonend aus der
Metallschale zu entfernen,
dürfen die Auflagen nur an dem
angebrachten Zugband abgezogen
werden.

Sie vermeiden somit Beschädigungen
an der PU-Verhautung.
Goepelhalter-Auflage - Schutzhauben - mehrweg - einweg

Sehr wichtig!

Um Ihre Goepelhalter-Weichauflage
lange nutzen zu können, empfehlen wir
bereits mit der Anschaffung der
Auflagen schon entpsrechende
Schutzhüllen zum Einmalgebrauch
oder wenn gewünscht zum Mehrweggebrauch
mit zu beschaffen.
aktualisiert: März 2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü